Kategorie: Elogen

Nicht so leicht zu zähmen: Dieter Schnebel zum Gedächtnis

Heinz-Klaus Metzger notierte an einer geistlichen Komposition der letzten Zeit, ihr Kunstgriff bestünde darin, >den geistlichen Charakter von Musik in diese selbst: in ihre technische Komplexion zu verlegen<, wie anderswo fast analog politische Gehalte....

“Sing Sistah Sing!“ von und mit Andrea Baker

  Ein klangreicher Streifzug durch die afroamerikanische Geschichte Von Gerhard Jung   Durch den Mittelgang schreitet sie Richtung Podium, singt beseelt einen schlichten Plantation-Song aus dem frühen 19. Jahrhundert, wiegt sich in dessen Rhythmus:...

Von der nutzlosen Befreiung

Premiere in Graz: Ariadne et Barbe-Bleue von Paul Dukas Von Ulrike Aringer-Grau   Brouillon freut sich, erstmals die Gastautorin Ulrike Aringer-Grau zu begrüßen. Aringer-Grau, geboren 1970, studierte Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Kunstgeschichte in München und...