Kategorie: Elogen

Horváth: Erotik, Ökonomie und Politik

Bedeutsam und pittoresk: Zur Horváth-Ausstellung im Theatermuseum Wien Von Thomas Ziegner   Allzu realistische Bühnenbilder wären den Stücken des Ödön von Horváth – die als Volksstücke zu bezeichnen problematischer wird, je älter sie werden...

Nicht so leicht zu zähmen: Dieter Schnebel zum Gedächtnis

Heinz-Klaus Metzger notierte an einer geistlichen Komposition der letzten Zeit, ihr Kunstgriff bestünde darin, >den geistlichen Charakter von Musik in diese selbst: in ihre technische Komplexion zu verlegen<, wie anderswo fast analog politische Gehalte....